© 2019 by  Diving-concepts 

"2006 - 2019..." 

Unser Verband:

Diving-concepts wird trinationaler Lizenznehmer der CMAS D-A-CH und hat seine Ausbildungsstandards nochmals wesentlich konservativer gestaltet, so dass die klassischen CMAS Kurse ebenfalls ausgestellt werden können. DC kann dann nicht nur klassische CMAS Kurse anbieten sondern auch eine Vielfalt eigener Kurse, die auf modernsten tauchtechnischen Erkenntnissen basieren und den Taucher optimal auf das sichere und elegante Tauchen in beinahe allen Facetten vorbereiten. 

DC deckt das technische Tauchen incl. Höhlentauchen und CCR mit einem hochwertigen Techprogramm ab. Ebenso hat DC ein neues Freediving Programm ins Leben gerufen, in dem Freediver, die nicht wettkampforientiert sind sondern mehr auf den Ursprung des Freitauchen zurückkommen wollen bestens aufgehoben sind. 

Die Ausbildung zum DC Tauchlehrer ist sehr selektiv und sämtliche Bestrebungen, über möglichst große TL-Zahlen mehr Aufsehen in der Branche zu bekommen widersprechen den Ethikgrundsätzen von DC. DC bleibt ein kleiner aber sehr hochqualitativ und moderner Vorreiterverband, der durch regelmäßige updates sein inhaltliches Ausbildungsprogramm stetig verbessert und den Erkenntnissen der Tauchmedizin, Tauchtechnik etc. anpasst.